Baustellenführung Grabungen bieten einen Blick in die Vergangenheit von Wuppertal-Elberfeld

Wuppertal · Die Stadt bietet zukünftig regelmäßige archäologische Baustellenführungen an.

Die Teilnehmer werfen Blicke in die Baugrube an der Poststraße und lauschen den Erläuterungen der Fachleute.

Die Teilnehmer werfen Blicke in die Baugrube an der Poststraße und lauschen den Erläuterungen der Fachleute.

Foto: Andreas Fischer

„Das hätte man schon früher machen sollen“, findet Elberfelds Bezirksbürgermeister Thomas Kring (SPD) und meint damit die archäologische Baustellenführung, zu der die Stadt durch das Ressort Bauen und Wohnen am Donnerstag zum Pavillon des Stadtmarketings eingeladen hatte.