1. NRW
  2. Wuppertal

Gospelsisters feiern mit Konzert ihren Geburtstag

Gospelsisters feiern mit Konzert ihren Geburtstag

Als Gäste begrüßten sie auch einige andere Chöre.

Haßlinghausen. Ihren 15. Geburtstag haben die Gospelsisters Haßlinghausen in der Sporthalle Haßlinghausen gefeiert — natürlich mit einem Konzert und vielen Gästen. Das Lied „Singen ist Leben“ eröffnete das Musikprogramm. Im Anschluss begrüßte die 1. Vorsitzende Karola Sezgin das Publikum und zahlreiche Ehrengäste.

Einen Blumenstraße gab es jeweils für Christa Bente (Veranstaltungsleiterin), Gabi Ermisch (Schriftführerin), Jutta Niggeloh (Kassiererin), Irene Florian, Ina Hanzlik, Marlene Krause, Sabine Möller, Roswitha Niggeloh, Lisa Stoltenberg und Anni Wustl, die seit der Gründung bei den Gospelsisters dabei sind.

Zum musikalischen Teil trugen an diesem Tag der MGV Einigkeit Schwelm/Linderhausen, Männerchor Concordia Gevelsberg, MCSV Sonnborn/Vohwinkel, Männerchor Haan, Mundwerk EN - gem. Chor der Hattinger Sängervereinigung und das Duo „Leinen los!“ bei, das sich kurzfristig bereit erklärt hatte, als Ersatz für den Kinderchor aufzutreten, der leider absagen musste. Mit Gospels, modernen Schlagern, Liedern aus dem Musicalbereich sowie maritimer Musik, aber auch traditionellem Liedgut wurde ein bunt gemischtes Programm angeboten. Die musikalische Gesamtleitung hatte Frank Bleckert. Am E-Piano begleitete Thomas Klein die Chöre.

„Mit einem gemeinsamen Abschlusslied verabschieden wir uns bei unseren Besuchern und freuen uns auf ein Wiedersehen bei unserem Konzert im Oktober“, so Ermisch. Red