Glück im Unglück: Autofahrer bemerken Rauch und rufen die Feuerwehr

Glück im Unglück: Autofahrer bemerken Rauch und rufen die Feuerwehr

Wuppertal. Weil vorbeikommende Autofahrer am Samstagmorgen aus dem Fenster eines Wohnhauses an der Gathe Rauch aufsteigen sahen und sofort die Feuerwehr alarmierten, konnte Schlimmeres verhindert werden.

Wie die Feuerwehr am Samstag berichtet, war das Feuer gegen 6.30 Uhr in einer Dusche in einer der Wohnungen des Mehrfamilienhauses an der Gathe in Elberfeld ausgebrochen. Dort war Kleidung in Brand geraten. Die brennende Wäsche konnte schnell gelöscht, zwei Personen aus der Wohnung gerettet werden. Die beiden Geretteten konnten nach Abschluss der Löscharbeiten in ihre Wohnung zurückkehren. red/ull

Mehr von Westdeutsche Zeitung