Wuppertal: Glatte Straßen sorgen für Unfälle

Wuppertal : Glatte Straßen sorgen für Unfälle

Wuppertal. Am Freitagmorgen haben die glatten Straßen in Wuppertal für Unfälle gesorgt. Die Polizei vermeldet vier Unfälle im Tal. Auf dem Schöllerweg in Vohwinkel überschlug sich gegen 7.20 Uhr ein Pkw und blieb auf dem Dach liegen.

Der Fahrer habe jedoch Glück gehabt und blieb unverletzt. Die Fahrbahn musste für die Bergung des Fahrzeugs gesperrt werden.

An der Unteren Lichtenplatzer Straße rutschten zwei Autos in einer Kurve ineinander. Auch dort war die Fahrbahn spiegelglatt.

Auf der L74 Richtung Sonnborn drehte sich gegen 7.30 Uhr ein Auto in einer Kurve und geriet in die Leitplanke. Die Fahrerin (22) blieb leichtverletzt und musste nicht ins Krankenhaus.

In Elberfeld ist eine 45-jährige Frau mit ihrem Wagen von der Straße abgekommen und gegen den Eingang des Kiesbergtunnels geprallt. red

Mehr von Westdeutsche Zeitung