Lebensgefährlicher Angriff Geschoss zerstört Scheibe einer S-Bahn in Wuppertal-Oberbarmen

Wuppertal · 120 Menschen saßen in der Bahn der Linie S7 als diese plötzlich von einem unbekannten Gegenstand getroffen wurde.

 Unbekannte zerstörten die Scheibe einer S-Bahn.

Unbekannte zerstörten die Scheibe einer S-Bahn.

Foto: dpa/Tom Weller

Eine S-Bahn ist am Sonntagabend gegen 18.30 Uhr bei der Einfahrt in den Bahnhof Wuppertal-Oberbarmen beschädigt worden. Nach Angaben der Bundespolizei soll der Zug mit einem unbekannten Gegenstand beschossen worden sein, sodass eine Scheibe zerstört wurde.

Alarmierte Bundespolizisten fahndeten im Nahbereich nach Tatverdächtigen. Allerdings konnte kein Verursacher festgestellt werden. Reisende in der voll besetzten S7 berichteten von einem dumpfen Schlag gegen die Scheibe. Alle 120 Menschen im Zug blieben unverletzt.

Die S-Bahn wurde als nicht fahrbereit eingestuft und in den Abstellbahnhof gefahren. Wegen des gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.