Feuerwehr: Gefahrenbaum: Siebeneicker Straße ist gesperrt

Feuerwehr : Gefahrenbaum: Siebeneicker Straße ist gesperrt

Ein acht Tonnen schwerer Ast droht, auf die Straße zu fallen.

Die Feuerwehr hat in den Abendstunden des heutigen Donnerstags die Siebeneicker Straße im Bereich der Abzweigung Untenrohleder in Siebeneick gesperrt. Ein rund acht Tonnen schwerer Ast droht, auf die Straße zu stürzen. Die Straße soll bis mindestens Dienstag, 23. April, gesperrt bleiben, weil über die Feiertage kein Fachunternehmen zu organisieren ist. Die Feuerwehr bittet dringend auch Fußgänger darum, die Absperrung zu respektieren. neuk

Mehr von Westdeutsche Zeitung