Gathe: Unfallflucht auf der Felge

Gathe: Unfallflucht auf der Felge

Wuppertal. Ein 33 Jahre alter Autofahrer sorgte am Samstagmittag gegen 11.25 Uhr auf der Gathe für Aufsehen und Ärger: Mit seinem Polo wollte er an wartenden Autos vorbeifahren - durch den Gegenverkehr.

Vier Wagen wurden dabei zum Teil erheblich beschädigt, und der Remscheider flüchtete mit seinem Polo, wobei sein Wagen rechts nur noch auf der Felge fuhr. Nahe der Holsteiner Straße wurde der Mann gefasst: nach Angaben der Polizei angetrunken, ohne Führerschein - und mit einer Gaspistole im Hosenbund. Gesamtschaden: gut 10.000 Euro. mel

Mehr von Westdeutsche Zeitung