Blaulicht Gasaustritt bei Bayer-Werk in Wuppertal: Keine Gefahr für Außenstehende

Wuppertal · Bei dem Vorfall sind mindestens zwei Menschen leicht verletzt worden.

Gasaustritt bei Bayer-Werk in Wuppertal: Keine Gefahr für Außenstehende​
Foto: dpa/Lino Mirgeler

Am Dienstag, 30. April, ist es bei einem Werk von Bayer in Wuppertal gegen 9 Uhr zu einem Gasaustritt gekommen. Dabei sind mindestens zwei Personen leicht verletzt worden, so ein Sprecher der Polizei im Gespräch mit der WZ. Nach bisherigen Erkenntnissen ist der Vorfall auf einen technischen Defekt zurückzuführen. Eine Gefährdung für Außenstehende habe es nicht gegeben, hieß es weiter. Der Einsatz ist bereits abgeschlossen.

(jc)