Feuerwehreinsatz Gartenlaube brennt in Wuppertaler Kleingartenverein Edelweiss

Wuppertal · Am Dienstagmorgen stand eine Gartenlaube in Wuppertal-Elberfeld in Flammen. Busse werden wegen des Einsatzes umgeleitet.

Gartenlaube brennt in Wuppertaler Kleingartenverein Edelweiss
Foto: dpa/Britta Pedersen

Die Feuerwehr sei gegen 6.30 Uhr alarmiert worden, berichtet ein Mitarbeiter der Leitstelle. Gegen 7.30 Uhr waren die Einsatzkräfte noch vor Ort und versuchten, die brennende Gartenlaube im Kleingartenverein Edelweiss am Grifflenberg zu löschen.

Vom Feuerwehreinsatz ist auch der Busverkehr betroffen: Die Linie 613 werde im Bereich des Klever Platzes umgeleitet, teilen die WSW auf ihrer Internetseite mit. Eine Angabe zur Dauer der Umleitung sei nicht möglich.

(pal)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort