Blaulicht Fußgängerin auf der Nordbahntrasse angefahren: Polizei sucht Zeugen

Wuppertal · Die 18-jährige Frau wurde bei dem Vorfall leicht verletzt.

 Die Polizei sucht Zeugen.

Die Polizei sucht Zeugen.

Foto: dpa/Fabian Strauch

In Wuppertal ist es am Dienstag, 23. Januar, zu einer Unfallflucht gekommen. So war eine 18-jährige Fußgängerin gegen 17.45 Uhr auf der Nordbahntrasse in Höhe Germanenstraße unterwegs, als sie von hinten angefahren wurde, hieß es in einer Mitteilung der Polizei. Die Frau stürzte und verletzte sich leicht.

Der männliche Radfahrer entfernte sich vom Unfallort, ohne der Frau zu helfen, hieß es weiter. Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich unter der 0202 / 284 0 bei der Polizei zu melden.

(Red)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort