1. NRW
  2. Wuppertal

Wuppertal: Fußgängerin angefahren

Wuppertal : Fußgängerin angefahren

Wuppertal. Eine Fußgängerin ist am Montagabend in Wuppertal von einem Auto angefahren und verletzt worden.

Laut Polizeibericht hatte gegen 21.20 Uhr eine 18-Jährige mit ihrem Renault von einem Parkplatz an der Straße Kleine Klotzbahn auf die Fahrbahn auffahren wollen. Nach jetzigem Ermittlungsstand sah sie zwar die Fußgänger auf dem Gehweg, es gelang ihr jedoch nicht, ihren Pkw wirklich zu stoppen. Es kam zum Zusammenstoß mit einer 31-jährigen Fußgängerin.

Diese wurde vorsorglich zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die junge Fahrerin erlitt einen leichten Schock. Es entstand leichter Sachschaden.