Wuppertal: Fußgänger überquert Straße und wird von Auto erfasst

Wuppertal : Fußgänger überquert Straße und wird von Auto erfasst

Wuppertal. Ein Fußgänger wurde am Samstagnachmittag beim Überqueren der Straße verletzt. Der Verursacher machte sich anschließend mit seinem Auto aus dem Staub.Wie die Polizei mitteilt, wollte der 19-Jährige die Straße Mollenkotten überqueren als ihn ein Autofahrer erfasste.

Zunächst soll der Verursacher (30-35 Jahre) aus seinem Opel ausgestiegen sein, um nach dem jungen Mann zu sehen. Nach Angaben der Beamten entfernte er sich dann jedoch vom Unfallort und fuhr Richtung Hatzfeld. Die Verletzungen des Fußgängers mussten in einem Krankenhaus behandelt werden. Die Polizei nimmt sachdienliche Hinweise zum Tatverdächtigen unter folgender Nummer entgegen: 0202 / 284 — 0. red

Mehr von Westdeutsche Zeitung