Unfall Fußgänger in Wuppertal angefahren: Autofahrer flüchtet

Wuppertal · Ein Fußgänger ist am Mittwoch beim Zusammenstoß mit einem Auto verletzt worden. Der Fahrer kümmerte sich nicht um den Mann und fuhr einfach weiter.

Die Polizei Wuppertal ermittel wegen einer Unfallflucht.

Die Polizei Wuppertal ermittel wegen einer Unfallflucht.

Foto: dpa/Patrick Seeger

Ein Autofahrer hat am Mittwochabend auf der Gathe in Wuppertal einen Fußgänger angefahren und ist danach geflüchtet. Nach Angaben der Polizei wollte der 39-jährige Mann gegen 20.45 Uhr die Straße in Höhe der Bushaltestelle Karlsplatz überqueren. Ein vom dortigen Taxistand anfahrendes Auto erfasste ihn am Oberschenkel, wodurch er leicht verletzt wurde.

Der Fahrer des schwarzen Kleinwagens der Marke VW soll laut Polizei dunkle Haare haben und in Begleitung einer blonden Frau unterwegs gewesen sein.

Die Polizei bittet Zeugen, sich unter 0202/284-0 zu melden.

(mr)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort