Wuppertal: Fußgänger angefahren - Mann schwer verletzt

Wuppertal : Fußgänger angefahren - Mann schwer verletzt

Wuppertal. Ein 59-jähriger Fußgänger wurde bei einem Unfall auf der Kreuzung Briller Straße/Nützenberger Straße schwer verletzt. Laut Zeugenaussage wollte der Mann am Montag bei Grün über die Straße gehen, wurde jedoch von einem Renault, der über Rot fuhr, angefahren.

Das berichtet die Polizei am Mittwochmorgen.

Er erlitt schwere Verletzungen und wurde zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Der Renault wurde von einem 40-Jährigen gefahren. red

Mehr von Westdeutsche Zeitung