1. NRW
  2. Wuppertal

Fünf Bands, kein Eintritt: Der Pflasterstrand geht Samstag weiter

Fünf Bands, kein Eintritt: Der Pflasterstrand geht Samstag weiter

Wuppertal. Bei der Premiere am vergangenen Samstag mussten sie vor nahezu herbstlichem Wetter unter das Dach des Hauses der Jugend Barmen ausweichen — doch das ist kein Grund für die Macher der Reihe „Pflasterstrand“, ihre Freiluft-Konzertfolge zu beerdigen.

Am Samstag, 6. August, geht der Pflasterstrand nämlich in die nächste Runde, und das erneut mit hochwertigen Gästen. Von 15 bis 18 Uhr werden auf dem Geschwister-Scholl-Platz wie gehabt fünf Bands oder Solisten auf der Bühne stehen, von denen das Publikum erneut seinen Favoriten des Tages per Abstimmung küren darf. Die Musiker sind: Anna B., Pacific Daylight, Yuri Yurasov, die Rocky Sharks und Jan Röttger (Foto: Archiv); Letzterer lange Zeit bekannt als Frontmann der erfolgreichen Band Derwent (Rockförderpreis-Gewinner des Jahres 2008). Mehr Infos zum Gratiskonzert gibt es unter www.hdj-online.de