Innenstadt Bürokratie gefährdet den Zauber: Frust bei den Organisatoren der Wuppertaler Weihnachtsmärkte

Wuppertal · Genehmigungs-Wahn: Immer mehr Auflagen frustrieren die Organisatoren der Weihnachtsmärkte.

Der Markt auf dem Laurentiusplatz wird als „Winterzauber“ bezeichnet, doch die Auflagen sind alles andere als zauberhaft.

Der Markt auf dem Laurentiusplatz wird als „Winterzauber“ bezeichnet, doch die Auflagen sind alles andere als zauberhaft.

Foto: Oelbermann Fotografie/Florian Schmidt

Die Herausforderungen, in Wuppertal einen Weihnachtsmarkt zu veranstalten, werden immer größer. Dieser Auffassung sind durchweg die Betreiber verschiedener Märkte im Stadtgebiet, besonders in Elberfeld.