1. NRW
  2. Wuppertal

Frontscheibe eines Busses in Wuppertal während der Fahrt zersplittert

Zeugen gesucht : Frontscheibe eines Busses in Wuppertal während der Fahrt zersplittert

In Wuppertal wurde am Dienstagmittag die Frontscheibe eines Busses eingeschlagen – während der Fahrt.

Die Frontscheibe eines Linienbusses ist am 15. Dezember gegen 15 Uhr während der Fahrt in Wuppertal eingeschlagen worden, teilte die Polizei mit.

Der Bus fuhr von Oberbarmen Richtung Alter Markt auf der Berliner Straße. Kurz hinter der Haltestelle „Wupperfelder Markt“ ist ein unbekannter Gegenstand aus der Richtung des Gehwegs plötzlich gegen die Frontscheibe geflogen und zersplitterte diese. Der 60-Jährige Busfahrer stoppte den Bus und bat die Fahrgäste auszusteigen. Eine Weiterfahrt war nicht mehr möglich. Die Polizei bittet Zeugen, die Angaben zu dem Vorfall machen können, sich telefonisch unter der 0202-284-0 zu melden.

(ots)