1. NRW
  2. Wuppertal

Freibad freut sich über gute Besucherzahlen

Freibad freut sich über gute Besucherzahlen

Am Samstag findet die beliebte Schlagerparty statt.

Vohwinkel. Pünktlich zur großen Schlagerparty im Freibad Vohwinkel am kommenden Samstag, 30 Juni, wird der Sommer noch einmal richtig aufdrehen. Das Thermometer dürfte an der 30 Grad Marke kratzen. Für die ausgelassene Feier, bei der ausgiebig im Becken geplanscht werden darf, gibt es ideale Bedingungen. „Wir freuen uns riesig“, sagt der Fördervereinsvorsitzende des Freibads, Stephan Pott. Dank der weiterhin sonnigen Wetteraussichten können die freiwilligen Helfer der beliebten Einrichtung positiv in die Zukunft blicken. Wenn es so bleibt, dürfte der Badebetrieb auch im nächsten Jahr wieder starten.

„Wir sind auf einem wirklich guten Weg“, sagt Pott. Die langen Schönwetterphasen haben dem Freibad bereits rekordverdächtige Besucherzahlen beschert. An den Wochenenden kamen zum Teil mehr als 250 Badegeäste pro Tag. Dass es im Becken und auf der Liegewiese schon im Mai und Juni einen solchen Ansturm gibt, ist ungewöhnlich. „Das hatten wir schon viele Jahre nicht mehr“, berichtet Stephan Pott.

Der Förderverein kann immer nur bis zur nächsten Saison planen. Seit 2013 gibt es keine Zuschüsse mehr von der Stadt. Deshalb bleibt der Weiterbetrieb eine finanzielle Herausforderung. Die derzeitigen Einnahmen durch die zahlreichen Besucher kommen da gerade recht. Auch Spenden sind immer willkommen. Zuletzt stellte die Vohwinkeler Bezirksvertretung 2000 Euro aus ihren freien Mitteln für das Freibad zur Verfügung. Immerhin musste der Förderverein in diesem Jahr bereits einige Investitionen stemmen.

Allein die Instandsetzung der Beckenfolie durch eine Fachfirma kostete 9000 Euro. Zusammen mit Reparaturen an der Elektrik und an den sanitären Anlagen mussten mehr als 13 000 Euro aufgebracht werden. Dringend benötigte Gelder sollen auch die Veranstaltungen in die Kasse spülen.

Die Schlagerparty läuft am kommenden Samstag zusammen mit dem Badebetrieb zwischen 13 und 22 Uhr statt. Mit dabei sind mehr als 15 Künstler. Der Eintritt kostet für Erwachsene sieben Euro und für Kinder bis 14 Jahren 3,50 Euro. Das Freibad Vohwinkel, Gräfrather Straße 43c, ist ansonsten von Montag bis Freitag von 12 bis 20 Uhr für den Badebetrieb geöffnet. An Wochenenden, Feiertagen und in den Schulferien können Besucher das Bad von 10 bis 20 Uhr nutzen.

freibad-wuppertal-vohwinkel.de