Frau in Wuppertal angefahren - Fahrer flüchtet vom Unfallort

Frau in Wuppertal angefahren - Fahrer flüchtet vom Unfallort

Wuppertal. Eine 23-jährige Fußgägnerin wurde beim Überqueren einer Straße von einem Auto erfasst. Der Fahrer flüchtete mit hoher Geschwindigkeit.

Wie die Polizei mitteilt, überquerte die Fußgängerin am Donnerstagnachmittag, gegen 16.45 Uhr, die Markomannenstraße. Die 23-Jährige wurde dabei von einem Fahrzeug seitlich erfasst und leicht verletzte.

Das Fahrzeug entfernte sich mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Alemannenstraße. Dabei handelt es sich vermutlich um einen schwarzen VW-Kombi. Der Fahrer hatte laut Polizei dunkelbraune Haare und eine kräftige Statur. Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei unter der Rufnummer 0202 / 2840 in Verbindung zu setzen. red

Mehr von Westdeutsche Zeitung