1. NRW
  2. Wuppertal

Fluchtauto von Räubern entdeckt

Fahndung : Fluchtauto von Räubern entdeckt

Ein schwarzer Mercedes an der Ernststraße am Arrenberg könnte wertvolle Hinweise auf einen Raubüberfall auf Senioren in Essen ergeben. Die Polizei bittet Zeugen, sich zu melden. Das Ehepaar hat eine Belohnung ausgesetzt.

Am frühen Freitagmorgen des 11. Juni gegen 3.40 Uhr waren drei dunkelgekleidete Männer in das Reihenhaus im Essener Stadtteil Überruhr-Holthausen einggedrungen.

Sie fesselten das schlafende Seniorenehepaar, 78 und 79 Jahre alt, und forderten es auf, den Tresor zu öffnen. Mit Bargeld und Schmuck flüchteten sie, nutzten dafür den Wagen des Ehepaars - einen schwarzen Daimler CLK 200 mit dem Kennzeichen E-OO 789.

Dieser Wagen stand nun seit mehreren Tagen verbotswidrig und unbewegt an der Ernststraße. Einer wachsamen Anwohnerin kam dieser Umstand verdächtig vor und sie informierte die Polizei.

Für Hinweise, die zur Ergreifung der Täter führen, hat das überfallene Ehepaar jetzt aus privaten Mitteln eine Belohnung in Höhe von 2000 Euro ausgesetzt.

Die Kriminalpolizei sucht weiterhin dringend Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können. Hinweise bitte an die Polizei Essen unter der Rufnummer 0201/829-0 oder über Notruf unter der 110.