1. NRW
  2. Wuppertal

Wuppertal: Fienchen-Garage auf Platz 1

Wuppertal : Fienchen-Garage auf Platz 1

Wuppertal. Das Ergebnis ist nicht überraschend, der Abstand war dann aber doch recht deutlich: Auf Rang eins beim WSW-Klimafonds liegt am Ende der Abstimmung das Lastenfahrrad "Fienchen", beziehungsweise eine Garage für das Gefährt am Nordbahntrassen-Bahnhof Mirke.

453 Stimmen hatte das Projekt am Freitagabend und ist damit klar vor den Zweitplatzierten vom Arrenberg: "Lernen in der Box", die Farmbox, erhielt 329 Stimmen. Auf Platz drei kam das Photovoltaik-Vorhaben der privaten Realschule Boltenheide in Vohwinkel. "Sonne in der Schule" heißt es und bekam 261 Klicks.

Der Verein Aufbruch am Arrenberg möchte die Moritzbrücke klimaneutral beleuchten, sein Projekt "Licht für die Moritzbrücke" landet auf Platz vier mit 214 Stimmen. Fünfter wurde schließlich das "Wuppertaler Klima-Frühstück" mit 160 Stimmen.

Das offizielle Ergebnis wird am Montag vorgestellt, "die 50 000 Euro aus dem WSW Klimafonds werden in der Reihenfolge der erreichten Platzierung verteilt", so ist es schon online zu lesen.

Mehr Infos unter https://www.wsw-klimafonds-abstimmung.de/. kas