1. NRW
  2. Wuppertal

Feuerwehr räumt Hochhaus in Wuppertal​

Hilgershöhe : Feuerwehr räumt Hochhaus in Wuppertal

Die Helfer waren gegen 6.15 Uhr an die Heinrich-Böll-Straße gerufen worden. In einem Aufzugschacht brannte Unrat.

Die Feuerwehr war am Donnerstag ab 6.15 Uhr an der Wuppertaler Hilgershöhe im Einsatz. Ein Hochhaus an der Heinrich-Böll-Straße wurde geräumt, weil zunächst eine Rauchentwicklung in der neunten Etage gemeldet wurde. Später stellte sich heraus: In Wirklichkeit brannte Unrat in einem Aufzugsschacht.

Der Einsatz war gegen 7.30 Uhr beendet. Die Bewohner konnten zurück in ihre Wohnungen. Verletzt wurde niemand. Die Polizei ermittelt jetzt zur Brandursache.

(neuk)