1. NRW
  2. Wuppertal

Feuerwehr holt Metalldiebe vom Dach

Feuerwehr holt Metalldiebe vom Dach

Gleich zwei Diebestouren hat die Polizei in der Nacht auf Donnerstag durchkreuzt. Metall steht bei Dieben offenbar immer noch hoch im Kurs.

Wuppertal. Metall steht bei Dieben immer noch hoch im Kurs: In der Nacht zu Donnerstag wurden gleich drei Täter erwischt. Kurz nach Mitternacht waren zwei 25 und 27 Jahre alte Männer auf einem Schrottplatz an der Hunsrückstraße in Heckinghausen unterwegs.

Bei der Festnahme musste die Feuerwehr helfen. Sie holte das Duo per Drehleiter vom Dach.

Um 0.30 Uhr war ein 32-Jähriger Einbrecher an der Spitzenstraße in Langerfeld aufgefallen. Aus dem Fenster einer Firma warf er meterweise Kupferkabel, um die Beute abzutransportieren. Beim Verlassen des Gebäudes wurde der Mann - er war mit einer Gaspistole bewaffnet - festgenommen.

Laut Polizei gehen wohl noch andere Diebestouren auf sein Konto. Die Ermittlungen dauern an. spa