1. NRW
  2. Wuppertal

Feuerwehr hat nur wenige Unwetter-Einsätze in Wuppertal, mehr in Solingen

Starkregen im Bergischen : Feuerwehr hat nur wenige Unwetter-Einsätze in Wuppertal, mehr in Solingen

Die Feuerwehr war am Mittwochmorgen vereinzelt in Wuppertal im Einsatz. Deutlich mehr war in Solingen zu tun.

Wuppertal ist bisher noch glimpflich durch das Unwetter gekommen. Die Feuerwehr berichtet von einzelnen Einsätzen, um Gullydeckel wieder frei zu machen.

Deutlich mehr war dagegen in der Nachbarstadt Solingen los. Dort rückten die Einsatzkräfte am 14. Juli seit 0 Uhr zu rund 50 Stellen aus. Ein Baum war umgekippt, weil sich der Boden aufgeweicht hatte, teilte die Feuerwehr mit. Außerdem liefen dort einige Keller voll.

Der hohe Pegelstand der Wupper und des Eschbachs bereiten der Feuerwehr zudem Sorgen, denn für den Abend sind vom DWD weitere Regenfälle angekündigt worden.

(red)