1. NRW
  2. Wuppertal

Einsatz: Feuer in Mehrfamilienhaus in Heckinghausen

Einsatz : Feuer in Mehrfamilienhaus in Heckinghausen

Nach einem Küchenbrand mussten drei Bewohner wegen des Verdachts der Rauchvergiftung ins Krankenhaus.

Am Sonntagmittag, 1. September, gegen 12.50 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus an der Straße Auf der Bleiche in Heckinghausen gerufen.

Nach Angaben der Feuerwehr hatten Bewohner Rauch aus der Küche bemerkt und das Haus selbständig verlassen. Die Einsatzkräfte löschten den Brand.

Drei Bewohner mussten mit dem Verdacht der Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht werden.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache und zur Schadenshöhe aufgenommen.