1. NRW
  2. Wuppertal

Festnahme im Wuppertaler Hauptbahnhof

Polizei : Festnahme im Wuppertaler Hauptbahnhof

Am Wuppertaler Hauptbahnhof hat die Bundespolizei einen zur Fahndung ausgeschriebenen Mann verhaftet.

Die Bundespolizei hat am Donnerstagmorgen einen 34-Jährigen am Wuppertaler Hauptbahnhof festgenommen. Wie die Beamten berichten, war der Mann wegen vorsätzlichen Fahrens ohne Fahrerlaubnis zur Fahndung ausgeschrieben worden. Weil er die Geldstrafe von 1500 Euro nicht zahlen konnte, wurde er in der Justizvollzugsanstalt untergebracht. Die Haftstrafe dauert 100 Tage.

(red)