Mitteilung FDP Wuppertal wählt neuen Vorstand

Wuppertal · Die FDP Wuppertal hat am Mittwoch, 6. März, zum ordentlichen Kreisparteitag ins Tanzhaus Wuppertal eingeladen.

FDP Wuppertal wählt neuen Vorstand
Foto: FDP Wuppertal

Der Kreisvorsitzende der Wuppertaler Freien Demokraten und Parlamentarischer Geschäftsführer der FDP-Landtagsfraktion Marcel Hafke MdL, sowie die Fraktionsvorsitzenden Karin van der Most und René Schunck legten in ihrem politischen Bericht Rechenschaft über die Arbeit des vergangenen Jahres ab, heißt es in der Mitteilung.

Im Mittelpunkt des Kreisparteitages standen die Wahlen zum Kreisvorstand. Marcel Hafke wurde demnach mit 81 Prozent der Stimmen im Amt des Kreisvorsitzenden bestätigt. Hafke: „Ich freue mich sehr über das mir entgegengebrachte Vertrauen. Der Vorstand, den wir heute gewählt haben, hat die Aufgabe, die wichtigsten Wahlen in den nächsten Jahren vorzubereiten und zu bestreiten. Wir haben ein großartiges Team, mit dem wir uns jetzt gemeinsam auf die kommende Europa-, Bundestags- und Kommunalwahl einstimmen.“

Ihm stehen Manfred Todtenhausen, Alexandra Trachte und Ullrich Endemann als stellvertretende Kreisvorsitzenden zu Seite. Oliver Steidle wurde ebenfalls im Amt des Schatzmeisters bestätigt. Die vier Beisitzer Kathrin Lotz, Alexander Hobert, Selma Groß und Julian Engelbert komplettieren den Vorstand. Des weiteren wählten die Wuppertaler Liberalen auf ihrem Kreisparteitag Delegierte und Ersatzdelegierte für den Landesparteitag, Landeshauptausschuss und Bezirksparteitag. Harry Thomas wurde für seine 25-jährige Mitgliedschaft in der FDP geehrt.

(Red)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort