1. NRW
  2. Wuppertal

Fahrradfahrer auf Wuppertaler Sambatrasse schwer verletzt

Fahrradunfall : Fahrradfahrer auf Sambatrasse schwer verletzt

Ein Fahrradfahrer ist am Samstag in Wuppertal schwer verletzt worden. Ein Überholvorgang ist wohl missglückt.

Auf der Sambatrasse in Elberfeld ist es am Samstag gegen 21 Uhr zu einem Fahrradunfall gekommen. Ein 52-Jähriger ist schwer verletzt worden, teilte die Polizei.

Nach Polizeiangaben fuhr ein 60-jähriger Mann auf der Sambatrasse in nordöstlicher Richtung, als er auf eine Gruppe von Fahrradfahrern aufschloss. Während des Überholvorgangs berührten sich das Fahrrad des 60-Jährigen und das Fahrrad eines 52-jährigen Mannes, der daraufhin stürzte und schwer verletzt wurde. Rettungskräfte brachten den Verletzten zur stationären Behandlung ins Krankenhaus.

(red)