Einwohner-Meldeamt in Wuppertal ist geschlossen

Einwohner-Meldeamt in Wuppertal ist geschlossen

Aufgrund des Warnstreiks im Öffentlichen Dienst bleibt das Einwohnermeldeamt der Stadt Wuppertal am Mittwoch geschlossen. In zwei Bürgerbüros wird gearbeitet.

Weil im Öffentlichen Dienst auch am Mittwoch in Teilen NRWs gestreikt wird, bleibt das Einwohnermeldeamt in Wuppertal geschlossen. Das teilte eine Stadtsprecherin auf WZ-Nachfrage mit. Die städtischen Bäder seien aber geöffnet, ebenso das Straßenverkehrsamt.

Zudem wird in Bürgerbüros gearbeitet - allerdings nur nach Termin. Bürger und Bürgerinnen mit einem dringenden Anliegen können sich auf den Internet-Seiten der Stadt infomieren.

www.wuppertal.de

Mehr von Westdeutsche Zeitung