Einmal im Musical mitspielen

Einmal im Musical mitspielen

Vier Kinder können am 26. Dezember in „Cinderella“ mitwirken.

Die WZ begleitet die Zeit vor dem Heiligen Abend mit einem Kalender, der Türen öffnet, die sich normalerweise nicht öffnen und unbezahlbare Momente ermöglicht. Heute bekommen drei Mädchen und ein Junge im Alter von fünf bis zehn Jahren die Chance, am Dienstag, 26. Dezember, um 15.30 Uhr in der Historischen Stadthalle eine kleine Rolle in einem Musical zu spielen.

Wuppertaler

Adventskalender

Das Pop-Musical „Cinderella“ geht ab Mitte November wieder auf Tour durch Deutschland und Österreich. Star-Gast ist die Sängerin Loona, die als gute Fee Jolanda ihr Musical-Debüt gibt und den eigens für sie neu arrangierten Titelsong „Wunder werden wahr“ singt.

Das Bühnen-Event erzählt die klassische Geschichte der berühmtesten Märchenprinzessin der Welt in einer modernen Version für Familien von heute. Das Musical handelt von Freundschaft, Liebe und Mut und lässt eine der schönsten Geschichten aller Zeiten lebendig werden. Für den großen Auftritt erhält jedes Komparsen-Kind ein Ticket für sich selbst und eines für Mama, Papa oder eine Begleitperson nach Wahl. Als Kostüm erhalten die Kinder für die Show einen märchenhaften Überwurf aus royal-blauem Satin, den sie über ihre „normale“ Kleidung überziehen können. Die Gewinner müssen zwischen fünf und zehn Jahren alt sein und dürfen mit ihrer Begleitperson das ganze Musical ansehen, ehe sie zum großen Finale selbst mit auf der Bühne stehen. Wenn Sie und ihr Kind dabei sein wollen, rufen Sie heute zwischen 11.30 Uhr und 11.45 Uhr unter Telefon 717-2248 an und hinterlassen Ihren Namen und Ihre Telefonnummer. Die glücklichen Gewinner werden von uns kontaktiert.

Mehr von Westdeutsche Zeitung