Lokalpolitik Eine Hochburg der Sozialdemokratie: SPD Ortsverein Ronsdorf wird 160 Jahre alt

Wuppertal · Vor 160 Jahren wurde der Ronsdorfer Ortsverein der SPD gegründet – als einer der ersten in Deutschland.

 Die aktuelle Ortsvereinsspitze: Simon Geiß (v. l.), Sabrina Hanold-Findeisen und Andreas Bergert.

Die aktuelle Ortsvereinsspitze: Simon Geiß (v. l.), Sabrina Hanold-Findeisen und Andreas Bergert.

Foto: SPD

Als am 23. Mai 1863 in Leipzig aus dem ADAV (Allgemeiner Deutscher Arbeiterverein) von zwölf Männern die Sozialdemokratische Partei Deutschlands gegründet wurde, da war mit Hugo Haase auch ein Mann aus dem Tal dabei. Und der brachte das Gedankengut der Sozialdemokratie mit in die Städte Barmen, Elberfeld, Cronenberg und Ronsdorf, wo es offensichtlich auf besonders fruchtbaren Boden fiel.