1. NRW
  2. Wuppertal

Einbrüche in Wuppertal

Kriminalität : Einbrüche in Wuppertal

Die Polizei verzeichnete am Wochenende mehrere Fälle. Unter anderem stahlen die Täter Geld.

Einbrecher sind am Samstag in eine Wohnung an der Straße Jesinghausen eingebrochen. Das meldete die Polizei am Montag. In der Zeit zwischen 15.45 Uhr und 21 Uhr drangen die Täter in die Räume ein. Sie verwüsteten die Wohnung und stahlen Geld und Schmuck. Bereits in der Nacht zu Freitag hebelten Unbekannte ein Fenster eines Gebäudes am Peter-Hansen-Platz auf. Nachdem sie sich Zutritt verschafft hatten, brachen sie mehrere Zwischentüren und einen Tresor auf. Auch hier erbeuteten die Einbrecher Geld und entkamen unerkannt.

Bei einem Einbruchsversuch blieb es in der Nacht von Samstag auf Sonntag in einem Geschäft am Alter Markt. Unbekannte versuchten hier mit grober Gewalt eine Scheibe einzuschlagen, was jedoch misslang.