1. NRW
  2. Wuppertal

Einbrüche in Bäckerei und Eiscafé

Einbrüche in Bäckerei und Eiscafé

Die Täter erbeuteten Bargeld. Ein Unbekannter schlug zudem Scheiben am Hauptbahnhof ein.

Wuppertal. In der Nacht zu Mittwoch brachen Unbekannte in ein Büro am Sonnborner Ufer ein und stahlen Geld aus einem Sparschwein. An der Straße Kipdorf gelangten Einbrecher in derselben Nacht in eine Bäckerei, in dem sie das Oberlicht aus der Verankerung rissen.

Sie erbeuteten Geld und flüchteten unerkannt. Auf gleiche Art und Weise verschafften sich unbekannte Täter Zutritt zu einem Eis-Café an der Nevigeser Straße und erbeuteten Bares.

Am Döppersberg schlug ein Unbekannter die Scheiben vom Bahnhofsgebäude ein. Durch lautes Rufen eines Zeugen wurde der Täter vertrieben.