1. NRW
  2. Wuppertal

Einbrüche im Wuppertal am Wochenende - Bargeld und Schmuck gestohlen

Schmuck und Bargeld gestohlen : Mehrere Einbrüche im Wuppertal am Wochenende

In Wuppertal hat es seit Donnerstag einige Einbrüche gegeben. Die Diebe klauten Schmuck und Bargeld.

Zwischen dem 9. und 11. September hat es in Wuppertal mehrere Einbrüche gegeben, teilte die Polizei mit.

Der erste Einbruch geschah zwischen dem 9. September um 12 Uhr und dem 10. September um 7.30 Uhr. Unbekannte brachen in eine Werkstatt in der Straße Hofkamp ein. Ob etwas gestohlen wurde, ist nicht bekannt.

In einem ähnlichen Zeitraum traten Einbrecher in der Osterfelder Straße eine Wohnungstür in einem Mehrfamilienhaus ein. Sie klauten Bargeld.

In der Herbringhauser Straße versuchten Einbrecher am 11. September um 3:30 Uhr in eine Produktionshalle einzusteigen. Als der Alarm ertönte, liefen die Täter ohne Beute weg.

Am 11. September zwischen 15:30 Uhr und 18:45 Uhr brachen Unbekannte nach Angaben der Polizei in ein Haus in der Lotzingstraße ein. Sie entwendeten Schmuck.

Die Polizei bittet Zeugen, sich unter 0202/2840 zu melden.

(red)