Einbrecher stärken sich vor der Flucht mit Würstchen

Einbrecher stärken sich vor der Flucht mit Würstchen

Wuppertal. In der Nacht zu Dienstag und tagsüber, zwischen 0.10 Uhr und 15.10 Uhr, stiegen unbekannteTäter durch ein aufgehebeltes Fenster in eine Gaststättean der Gräfrather Straße in Vohwinkel ein.

Im Inneren derKneipe versuchten die Diebe vergeblich sowohl einen Spielautomaten alsauch einen Zigarettenautomaten zu öffnen. Nachdem sich die Langfingerzuvor noch mit Würstchen aus der Küche gestärkt hatten, flüchteten siemit ihrem Diebesgut: DVD-Player, Verstärker, Alkoholika,Zigarettenschachteln und Bargeld.

Vermutlich durch eine ausgelösteAlarmanlage scheiterten Diebe tagsüber an einer Wohnungstür in derRudolfstraße. Ungebetene Gäste verschafften sich dagegen Zutritt zuPrivaträumen an der Albrechtstraße und stahlen diversen Schmuck. In derNacht zum Mittwoch öffneten Unbekannte gewaltsam das Fenster zu einerWohnung an der Straße Engelshöhe. Mit dem erbeuteten Goldschmuckflüchteten die Einbrecher unerkannt.Zeugenhinweise nimmt die Polizei (Kriminalkommissariat 14) unter der Rufnummer 2840 entgegen.

Mehr von Westdeutsche Zeitung