Nachtleben Ein neuer Techno-Club eröffnet in einem ehemaligen Bunker in Wuppertal: Open Ground

Wuppertal · Am Döppersberg eröffnet bald ein neuer Club in einem ehemaligen Bunker.

Die Partyszene in Deutschland wird bald um einen Club bereichert: Open Ground in Wuppertal.

Die Partyszene in Deutschland wird bald um einen Club bereichert: Open Ground in Wuppertal.

Foto: dpa/Sophia Kembowski

Der neue Club „Open Ground“ befindet sich in einem ehemaligen Bunker am Döppersberg. Der Bunker soll demnach Platz für bis zu 1200 Gäste bieten. Die Eröffnung ist am Freitag, 1. Dezember. Das reguläre Programm soll am 8. und 9. Dezember beginnen. Einlass ist ab 22 Uhr, der Eintritt kostet 20 Euro.

(Red)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort