Blaulicht Ein Mensch schwer verletzt nach Verkehrsunfall in Wuppertal

Wuppertal · In dem Bereich kam es zu Verkehrseinschränkungen.

Ein Mensch schwer verletzt nach Verkehrsunfall in Wuppertal​
Foto: dpa/Robert Michael

Bei einem Verkehrsunfall in Wuppertal ist am Mittwoch, 14. Februar, eine Person schwer verletzt worden. Ein Autofahrer ist gegen 8.50 Uhr die Straße Horather Schanze in Richtung Herzkamper Straße gefahren, so ein Sprecher der Polizei auf WZ-Nachfrage. Ein anderer Autofahrer sei von Ennepetal aus kommend die Elberfelder Straße entlanggefahren. Der Autofahrer auf der Herzkamper Straße habe die Vorfahrt des anderen missachtet. Es kam zum Zusammenstoß.

Durch die Wucht wurde des Auto des aus Ennepetal kommenden Fahrers in den Graben geschoben. Ein Mensch wurde bei dem Vorfall schwer verletzt und ins Krankenhaus gebracht. In dem Bereich kam es zu Verkehrseinschränkungen.

(jc)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort