Ein Hauch von Afrika im Freibad Mirke

Ein Hauch von Afrika im Freibad Mirke

Am 19. Mai findet mit „Afrital“ das erste Afrika-Kultur-Festival im Tal statt.

Mirke. Die Vorfreude steigt bei Frank Oliver Manss von Tag zu Tag. „Ich habe ein gutes Gefühl, die Organisation ist bereits komplett abgeschlossen“, sagt der Organisator des Afrika-Kultur-Festivals „Afrital“, das am Samstag, 19. Mai, ab 12 Uhr erstmals im historischen Freibad Mirke veranstaltet wird.

Unter dem Motto „Come together and feel the Spirit“ steht dieser Tag ganz im Zeichen des schwarzen Kontinents. In wochenlanger Vorbereitung haben Manss und sein Team ein abwechslungsreiches und interessantes Programm aus Musik, Tanz, Lesungen und Workshops auf die Beine gestellt, um den Besuchern einen Einblick in die afrikanische Kultur und Lebensfreude zu geben.

„Ich freue mich vor allem auf die Live-Musik“, verrät Manss, der in Remscheid die Booking-Agentur Fomjam-Music betreibt und viele afrikanische Künstler kennt. Beim „Afrital“ werden unter anderem Musiker aus Eritrea, Senegal, Guinea und Zimbabwe auftreten. „Wir haben versucht, es möglichst traditionell zu halten“, erklärt Manss. So wird zum Beispiel der Musiker Samson Kidane aus Eritrea original afrikanische Instrumente zum Erklingen bringen. Auch afrikanischer Tanz mit Trommel-Begleitung steht auf dem Plan.

Auf dem „Afrital Market Place“ erwartet die Besucher derweil nicht nur afrikanische Speisen und Weine, sondern auch Kunsthandwerk sowie eine Modenschau. Zudem werden in der sogenannten „Afrital Academy“ verschiedene Vorträge und Lesungen angeboten. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, eine Kunst- und Fotoausstellung zum Thema Afrika zu besuchen.

Offiziell endet das Festival im Freibad Mirke um 22 Uhr. Wer allerdings Lust hat, abends weiterzufeiern, für den ist das Café Ada in der Wiesenstraße die perfekte Anlaufstelle. Denn dort findet im Anschluss an das Festival die „Afrital Dance Night“ statt.

Tickets für das Afrital kosten im Vorverkauf 12 und an der Tageskasse 15 Euro. Weitere Infos im Internet unter

fomjam-booking.com/Afrital_Festival/index_Afrital_Festival.htm

Mehr von Westdeutsche Zeitung