1. NRW
  2. Wuppertal

Eiersuche in den Bahnhöfen der Schwebebahn

Oster-Aktion : Eiersuche in den Bahnhöfen der Schwebebahn

Die Eiersuche in der Schwebebahn startet. In allen 20 Bahnhöfen sind bunte Eier versteckt worden.

Die Eiersuche in der Schwebebahn hat begonnen, teilten die Wuppertaler Stadtwerke mit. In allen 20 Schwebebahnhöfen sind bis Ostermontag zwischen Vohwinkel und Oberbarmen bunte Eier versteckt. Wer ein Selfie von sich und einem Ei postet, nimmt an einem Gewinnspiel teil. Zu gewinnen sind Preise rund um die Schwebebahn.

Die Eiersuche ist Teil der Kampagne #Liebesbeweis, mit dem sich die Schwebebahn und WSW für die Geduld der Wuppertaler in der aktuellen Situation bedanken wollen. Bis zum Sommer fährt die Schwebebahn aufgrund der notwendigen, umfangreichen Fehlerbeseitigung an den neuen Fahrzeugen nur am Wochenende.

(red)