1. NRW
  2. Wuppertal

Ehemaliger Wuppertaler Baudezernent Norbert Jensen ist gestorben

Norbert Jensen : Ehemaliger Wuppertaler Baudezernent ist gestorben

Der ehemalige Baudezernent Norbert Jensen aus Wuppertal ist gestorben.

Am 12. August ist der ehemalige Baudezernent der Stadt Wuppertal, Norbert Jensen, gestorben. Das teilte die Stadt mit. „Als Baudezernent hat Norbert Jensen viele Jahre bis zu seinem Eintritt in den Ruhestand im Jahr 1980 maßgeblich unsere Stadt mitgestaltet und mit großem Engagement, Sachverstand und Herzblut sein Dezernat geleitet“, wird Oberbürgermeister Uwe Schneidewind in einer städtischen Mitteilung zitiert. Norbert Jensen war von 1968 bis 1980 im Amt.

(red)