EDE-Prozess: Teilerfolg für die gefeuerte Betriebsrätin

EDE-Prozess: Teilerfolg für die gefeuerte Betriebsrätin

Wuppertal. In der arbeitsrechtlichen Auseinandersetzung zwischen dem Unternehmen EDE und dessen 2010 fristlos gekündigter Betriebsratsvorsitzenden hat das Arbeitsgericht am heutigen Dienstag der langjährigen Mitarbeiterin — sie hatte gegen die Kündigung Klage erhoben - Recht gegeben.

Zwei von im vergangenen November ergangenen Kündigungen erklärte die 3. Kammer am Dienstag für nichtig.

Mehr von Westdeutsche Zeitung