1. NRW
  2. Wuppertal

Ebay-Betrüger aus Wuppertal ergaunert mehr als 5000 Euro​

Verurteilt : Ebay-Betrüger aus Wuppertal ergaunert mehr als 5000 Euro

Das Gericht sah es erwiesen an, dass der Angeklagte übers Internet Handys und Tablets anbot, ohne Willens gewesen zu sein, diese den Käufern jemals zukommen zu lassen.

Ein 23-Jähriger aus Wuppertal hat bei Ebay-Kleinanzeigen Elektro-Waren im Internet angeboten - und nach Zahlungseingang nichts verschickt. So hat er es in 17 Fällen gemacht und so insgesamt 5209,19 Euro auf sein Konto fließen lassen. Die Käufer von neuwertigen Samsung-Handys oder Tablets gingen am Ende leer aus.

Wegen gewerbsmäßigen Betrugs wurde der Mann am Donnerstag zu einer Bewährungsstrafe von einem Jahr und neun Monaten verurteilt.