1. NRW
  2. Wuppertal

Drei Verletzte nach Unfall in Wuppertal

Hoher Sachschaden : Drei Verletzte nach Unfall in Wuppertal

Drei Personen sind am Donnerstagmorgen bei einem Unfall in Wuppertal-Heckinghausen verletzt worden. Der Sachschaden liegt im fünfstelligen Bereich.

Am 14. Januar um 9.30 Uhr ist es in Wuppertal-Heckinghausen zu einem Unfall mit drei Verletzten gekommen, teilte die Polizei mit.

Auf der Lönsstraße in Höhe der Schubertstraße fuhr ein 51-Jähriger mit seinem Audi auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß er mit einem entgegenkommenden Skoda einer 75-Jährigen zusammen. Beide Fahrer sowie ein 67-Jährige Beifahrer im Skoda mussten ins Krankenhaus gebracht werden.

An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von circa 22.500 Euro. Während der Unfallaufnahme wurde der Bereich gesperrt.

(red)