Wuppertal: Drei Verletzte nach Auffahrunfall

Wuppertal : Drei Verletzte nach Auffahrunfall

Wuppertal. Bei einem Auffahrunfall zwischen Ronsdorf und Laaken sind am Mittwochabend drei Menschen verletzt worden. Ein 42-Jähriger wollte mit seinem Auto von der Straße Werbsiepen auf Höhe der Stickstraße nach links abbiegen.

Der hinter ihm fahrende 31-Jährige merkte dies jedoch zu spät und fuhr dem Mann auf. Das teilte die Polizei in einer Pressemitteilung mit.

Beide Fahrer sowie eine 37-jährige Beifahrerin wurden bei dem Unfall verletzt. Die Unfallautos mussten abgeschleppt werden. red

Mehr von Westdeutsche Zeitung