1. NRW
  2. Wuppertal

Drei Schwerverletzte bei Autounfall am frühen Morgen

Drei Schwerverletzte bei Autounfall am frühen Morgen

Wuppertal. Am frühen Samstagmorgen ist es auf der Straße In der Beek zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Ein 18-Jähriger befuhr gegen 04.35 Uhr die Straße mit seinem Passat und kam dabei aus bisher unklaren Gründen von der Fahrbahn ab.

Dabei rammte er einen Baum. Der 18-jährige Fahrer und zwei weitere Insassen des Wagens wurden teils schwer verletzt und der Unfallort bis circa 07.30 Uhr für den weiteren Verkehr gesperrt.