1. NRW
  2. Wuppertal

Douglas schließt Filiale in den City-Arkaden in Wuppertal

Parfümeriekette : Douglas schließt Filiale in den City-Arkaden

Douglas dünnt sein Filialnetz aus. Vor allem in NRW sind viele Filialen betroffen – unter anderem auch die Filiale in den City-Arkaden.

Deutschlands größte Parfümeriekette Douglas will fast jede siebte Filiale in der Bundesrepublik schließen. Am Montag hat der Konzern bekannt gegeben, welche Filialen betroffen sind. Mit insgesamt 20 Schließungen trifft ein Großteil NRW. Eine der Filialen ist die in den City-Arkaden.

Der Konzern reagiere mit dem Aus für rund 60 der mehr als 430 Filialen auf die immer schnellere Verlagerung der Umsätze ins Internet, sagte Douglas-Chefin Tina Müller.

Rund 600 der über 5200 Beschäftigen in den deutschen Filialen verlieren dadurch ihre Jobs. Europaweit schließt Douglas sogar mehr als jede fünfte Filiale - insgesamt rund 500 der bislang 2400 Parfümerien. Betroffen sind rund 2500 der 20.000 Douglas-Mitarbeiter. Die Schließungswelle trifft vor allem Geschäfte in Italien und Spanien.

Douglas habe in den vergangenen Monaten das gesamte Filialnetz auf den Prüfstand gestellt, weil immer mehr Kunden online einkauften, berichtete Müller. Corona habe diesen Trend noch einmal beschleunigt. Die Douglas-Chefin betonte, sie sei zuversichtlich, dass das verkleinerte Filialnetz „zukunftsfähig ist für die nächsten Jahre“. Doch werde der Trend zum Online-Einkauf weitergehen - wie weit, das lasse sich aktuell nicht vorhersagen.

© dpa-infoom, dpa:210128-99-204347/2

(dpa/boot)