1. NRW
  2. Wuppertal

Döppersberg: So könnte die umstrittene Mauer mit Patina aussehen

Döppersberg: So könnte die umstrittene Mauer mit Patina aussehen

Die Mauer vor dem Hauptbahnhof erregt die Gemüter unserer Leser. Viele ärgern sich darüber, dass die helle Farbe die Optik des Döppersbergs dominiert. „Es ist eine Frage der Zeit, bis die Steine Patina ansetzen und sich dem Farbton der Sandsteinfassade des historischen Empfangsgebäudes anpassen“, versuchte sich Stadtsprecherin Ulrike Schmidt-Keßler bereits darin, die Wuppertaler zu beruhigen.

Unser Fotograf Andreas Fischer hat in einer Foto-Montage ausprobiert, wie das aussehen könnte. Und, wie finden Sie’s? Schreiben Sie uns:

redaktion.wuppertal@wz.de