1. NRW
  2. Wuppertal

Wuppertal: Dieb schlägt Filialleiter mit Knüppel nieder

Wuppertal : Dieb schlägt Filialleiter mit Knüppel nieder

Ein 28-Jähriger will zwei Diebe stoppen. Als er sie anspricht, schlägt einer der Männer zu.

Wuppertal. Am Freitagmorgen hat ein Ladendieb den Filialleiter eines Lebensmittelmarktes an der Oststraße in Wuppertal niedergeschlagen. Zwei Männer hatten dort laut Polizeiangaben versucht, Lebensmittel zu stehlen.

Als der 28-jährige Filialleiter sie mit der Situation konfrontierte, habe einer der beiden Täter mit einem Knüppel zugeschlagen. Der Mann musste verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert werden, erklärte die Polizei.

Ein Mann sei circa 25 bis 30 Jahre alt und 1,65 Meter groß. Er habe eine helle Jeans, eine hellbraune Lederjacke und schwarze Sportschuhe getragen. Dazu habe er eine Umhängetasche mit sich geführt.

Der zweite Dieb sei circa 30 Jahre alt und 1,90 Meter groß gewesen und habe längere, schwarze Haare gehabt. Er soll eine schwarze Hose und eine schwarze Lederjacke getragen haben. Auch habe er eine schwarze Umhängetasche dabeigehabt. Der Filialleiter musste mit einer Verletzung ins Krankenhaus gebracht werden. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0202-2840 entgegen. red