Kirche am Kolk Die Wuppertaler Sommerabendkonzerte sind mit einem Abschied verbunden

Wuppertal · Die Klais-Orgel wird bald schon zum letzten Mal in der Kirche am Kolk erklingen.

Im Jahr 2020 war die Klais-Orgel eingerüstet.

Im Jahr 2020 war die Klais-Orgel eingerüstet.

Foto: Fischer, Andreas

Wenn Kantor Thorsten Pech zu den 28. Sommerabendkonzerten in die Alte lutherische Kirche am Kolk einlädt, wird diese Reihe zum letzten Mal in der Kirche an der Elberfelder Morianstraße stattfinden. Anfang September wird die Kirche entwidmet und steht dann zum Verkauf. Drei Sommerabendkonzerte mit interessanten und äußerst abwechslungsreichen Programmen wird es am Kolk noch geben und Thorsten Pech hofft auf regen Zuspruch.