Finanzen Die Baufinanzierung wird in Wuppertal schwieriger: Das sind die Gründe

Wuppertal · Wuppertaler Banken berichten, dass Kunden zurückhaltend sind – ein Grund sind die gestiegenen Zinsen.

 Die Sparkasse hat weiterhin viele Interessenten für Immobilienkredite, doch die Zinsen machen es ihnen schwer.

Die Sparkasse hat weiterhin viele Interessenten für Immobilienkredite, doch die Zinsen machen es ihnen schwer.

Foto: ja/Stadtsparkasse

Die Nachfrage nach Bankkrediten für die Finanzierung von Immobilien sinkt in Wuppertal. „Dies steht im Einklang mit dem Gesamtmarkt. Neben den gestiegenen Zinsen spielen die höheren Kosten für Bauleistungen und Energiekosten sowie der Fachkräftemangel hierbei eine wichtige Rolle“, erklärt Thomas Jung, Filialdirektor der Deutschen Bank in Wuppertal auf WZ-Nachfrage. Zudem seien die Kunden im Moment generell vorsichtiger bei größeren Investitionsentscheidungen, „was dem gesamtwirtschaftlichen Umfeld geschuldet sein dürfte“, so Jung.